Es ist schön zu sehen, dass Sie meinen langweiligen alten Artikel über WordPress’ Interne Funktionen gelesen haben – Hut ab! Warte, was? Hast du nicht? Keine Sorge, lies es einfach kurz durch – besonders den Teil unter “Was passiert, wenn jemand deinen WordPress-Blog betrachtet”.

Wie der Titel schon sagt, werden wir WordPress Caching lernen. In dieser Postserie werden wir jeden Aspekt des Caching einzeln im Detail untersuchen.

Warum es wichtig ist
Wie funktioniert es?
Und schließlich, wie man es umsetzt.
Warum ist WordPress Caching so wichtig?
Caching in Kürze

In der Hochschule, wenn sie mir ein Thema beibringen, von dem ich nichts weiß, denke ich zuerst über seine Anwendungen nach, anstatt über das Thema zu lernen. Zum Beispiel – Wiederholungsbeziehungen. Sie werden verwendet, um die n-te Zahl einer Folge von Zahlen zu berechnen, wie die Fibonacci-Sequenz. Als ich seine Bedeutung verstanden hatte – wie Wiederholungsbeziehungen helfen, viel wertvolle Rechenzeit zu sparen -, interessierte ich mich dafür. Wenn Sie ein wenig über Wiederholungsbeziehungen wissen möchten, haben Sie Glück – ich werde es im nächsten Absatz kurz beschreiben. Leute, die nichts darüber wissen wollen, können es überspringen – es würde mir nichts ausmachen. 😛

Coole Dinge, die Fibonacci Sequence tun kann.

Eine Fibonacci-Sequenz ist einfach die Addition der beiden vorhergehenden Zahlen in der Sequenz. Fast jeder mit Informatik-Hintergrund weiß, wovon ich rede – Sie müssen ein Programm (in jeder Sprache) schreiben, um eine Fibonacci-Sequenz zu erzeugen. Wenn ich bei 0 beginnen soll, dann würde die Fibonacci-Sequenz gehen:

0, 1, 1, 1, 2, 3, 5, 8… bis zur Unendlichkeit.

Nun aus der obigen Sequenz, wenn ich Sie nach der 5. Nummer der Serie fragen würde, wäre die Antwort 3. Wenn ich Sie nun nach der 500. Zahl fragen würde, müssten Sie die gesamte Serie bis zum 500. Semester berechnen. Für einen modernen Computer, verdammt, würde Ihr Handy es in weniger als einer Sekunde berechnen. Aber, was den modernen Prozessor betrifft, ist das eine Menge! Erhöhen Sie diese 500 auf 50.000.000.000.000.000 (50 Milliarden) Fibonacci-Zahl und ja – Sie würden viel mehr Zeit brauchen.

Hier setzt die Wiederholungsbeziehung an. Unter Anwendung von Wiederholungsbeziehungen leiten wir eine Formel ab, die den n-ten Fibonacci-Term berechnen kann. Ob 5. oder 50. oder 50 Billionen Fibonacci-Term, diese abgeleitete Formel kann alle in genau der gleichen Mengenzeit, d.h. einer konstanten Zeit berechnen. Dies ist unglaublich hilfreich, da es viel wertvolle Rechenzeit spart und uns auch hilft, die Komplexität eines Programms zu berechnen.

Also, was ist das für ein großes Aufsehen beim WordPress-Caching?
Lamm2

Google liebt schnellere Websites. Alle von uns lieben schnellere Websites. Einer der wichtigsten SERP (Search Engine Results Page) Ranking-Faktoren von Google sind die Geschwindigkeit einer Website und deren Antwortzeit.

Das Caching ist ein wesentlicher Faktor bei der Bestimmung der Gesamtleistung einer Website. Besonders in WordPress, da es HTML-Seiten dynamisch generiert – durch die Verwendung von PHP-Code in Verbindung mit MySQL-Datenbankabfragen. Mit richtig konfigurierten Caching-Protokollen kann Ihre WordPress-Seite um Größenordnungen schneller sein. Es hilft, Redundanzen zu vermeiden und beschleunigt die Ladezeiten Ihrer Website – kostenlos! Die Beschleunigung Ihrer WordPress-Seite kann auf 3 primäre Arten eingesetzt werden:

Verwenden Sie High-End, wahnsinnig leistungsstarke, geclusterte Server.
Verwenden eines Content Delivery Network (CDN)
WordPress Caching konfigurieren
Die ersten beiden Punkte können (sehr) teuer sein und hängen in der Regel von der Anzahl der Besucher einer Website ab. WordPress Caching kann jedoch auch auf kleinsten Websites verwendet werden (und sollte verwendet werden). Es ist interessant zu wissen, dass der größte Name in WordPress Managed Hosting – WPEngine ihre eigene, speziell entwickelte, proprietäre Caching-Technologie namens EverCache verwendet, die alle drei Hauptformen des Caching kombiniert – Page-, Datenbank- und Objekt-Caching.

Was ist WordPress Caching?
Wenn Sie meinen vorherigen Artikel gelesen haben, werden Sie die Anzahl der Dinge wissen, die jedes Mal stattfinden, wenn jemand Ihre Website besucht. Hier ist ein Bild, um Ihr Gedächtnis zu verbessern:

WordPress Interne Funktionen

Was wäre, wenn diese dynamisch generierten Webseiten auf der Festplatte oder im Speicher (RAM) des Servers gespeichert und von dort aus bedient würden, jedes Mal, wenn jemand die Seite anforderte? Sei es eine oder 1000 Personen, die gleiche Seite wird gesendet! Das würde eine Menge Datenbankabfragen und die Ausführung von PHP-Code sparen und damit den wichtigsten Faktor – kostbare Rechenzeit – einsparen. Es wäre wirklich, wirklich schnell.

Dies ist WordPress Caching. Wiederverwendung bereits generierter Daten (oder Anfragen wie Datenbankabfragen), um neue, nachfolgende Anfragen zu beschleunigen.

Aber warte mal, was ist, wenn jemand einen Beitrag kommentiert oder aktualisiert oder einen neuen veröffentlicht? Enthalten die zuvor generierten HTML-Seiten nicht die falschen/veralteten Daten? Du hast Recht, das würde es absolut! So haben wir etwas genanntes:

Leeren des Caches

Das Leeren des Cache bedeutet im Wesentlichen, dass alle zuvor zwischengespeicherten Daten erneut zwischengespeichert werden. Das bedeutet, dass die alten gelöscht und neue angelegt oder neu generiert werden. Dies geschieht typischerweise auf der Grundlage einer Reihe von Protokollen – einige davon beinhalten:

Wenn ein Kommentar veröffentlicht wird
Wenn ein neuer Beitrag veröffentlicht wird
Wenn ein alter Beitrag aktualisiert wird

Der WordPress-Kern und die Caching-Plugins wissen, wann sie den Cache löschen müssen, damit alte, irrelevante Daten nicht dem Besucher zur Verfügung gestellt werden.

Fazit
Dieses Thema deckt die beiden Faktoren ab, die ich für wichtig halte, bevor wir anfangen, WordPress-Caching zu lernen. Jetzt, da Sie ein solides Verständnis für die beiden haben, ist es an der Zeit zu lernen, wie Caching funktioniert.

Vorteile von WordPress Caching
Um dieses Kapitel abzuschließen, lassen Sie uns einen Blick auf einige der Vorteile werfen, die das Caching zu bieten hat:

Beschleunigen Sie Ihre Website kostenlos
Dadurch wird das Ranking von Google und anderen Suchmaschinen verbessert.
Sparen Sie einen erheblichen Teil des Ressourcenverbrauchs des Servers – sehr hilfreich für Personen, die ihre Website auf Shared Hosting-Servern hosten.
Was sind deine Gedanken über WordPress Caching? Hast du etwas, das du zu seiner Liste der Vorteile hinzufügen kannst? Lasst es uns im Kommentarfeld unten wissen!